Grave

Grave

Stolz kann sich nur erlauben wer bereit ist alles zu verlieren.

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Während sich im Underground die Black Metal Events immer noch großer Beliebtheit erfreuen, ist es um einige große Veranstaltungen ruhig geworden. Dies hängt nicht nur mit der immer schwierigeren Situation zur Erfüllung der rechtlichen Auflagen und den dadurch steigenden immensen Kosten zusammen. Auch für die Bands besteht der berechtigte Wunsch, mit ihren Auftritten die Unkosten für Anreise, Unterkunft zu decken sowie ein Zubrot für Probenräume, Equipment, Studiomiete, etc. zu bekommen. Dass hier also schwindende Besucherzahlen und die damit einhergehende finanzielle Ungewissheit eine wichtige Rolle spielen, ist ein "No Brainer".

Firtan geben mit „Seegang“ einen ersten Einblick in das neue Album „Okeanos“, das im Juli erscheinen wird. Auch hier geht die Kombo aus Lörrach konsequent ihren bereits mit „Niedergang“ und „Innenwelt“ eingeschlagenen Weg weiter - und schärft sein schwarzmetallisches Profil. Dabei vergisst die Band aber auch hier seine paganen Wurzeln nicht, was für eine weitere Perle im Repertoire der deutschen BM-Szene sorgt -und noch mehr sorgen wird.

Sonntag, 01 April 2018 12:39

Undergrounded Goes Wacken!

Nachdem wir von monatelang und in enger Abstimmung mit dem ICS Network geplant, getüftelt, verhandelt und vor allem gelacht haben, ist der Deal perfekt! Undergrounded übernimmt in Zukunft exklusiv die komplette Berichterstattung über das Wacken Open Air.

Freitag, 30 März 2018 19:25

Unter dem Radar: Godwatt (Doom/Stoner)

Der Frühling tritt hart zu und so tun es auch Godwatt, die sich in der italienischen Szene einen Namen gemacht haben - hierzulande aber erst noch ein „Nämchen“ machen müssen. Die zahlreichen Releases der Band, die früher unter der Flagge „Godwatt Redemption“ unterwegs waren, sowie die Exzellenz der Kombo reicht für uns aus, sie euch in "Unter dem Radar" vorzustellen!

Samstag, 27 Januar 2018 15:03

Interview mit Dani (Wirklicht)

Auf Konzerten ist er meist unscheinbar neben dem Mischer positioniert und hat dennoch neben eben jenem (und der Band) den wichtigsten Job: der Techniker am Lichtpult. Dabei ist das Gear für eine optimale Beleuchtung oft nicht weniger sophisticated und eine gute Veranstaltung steht und fällt nicht zuletzt auch mit der Lightshow und der künstlerischen Lichtuntermalung. Wir wollten deshalb die Chance nutzen, einmal hinter die Kulissen blicken. Darum steht uns heute Dani von WIRKLICHT als erfahrener „Lichtkünstler“ Rede und Antwort.

Montag, 09 Oktober 2017 17:15

Final Loits show released!

Having to hide something from fans and dedicated servants of the dark arts for months can be exhausting and consuming – especially when it comes to unique moments that won't come back. After learning about the estonian scene in february this year, which culminated in the documentary/road movie „Tallinn Under The Horns“, we returned to Estonia to visit the Hard Rock Laager festival 2017 edition to grab the essence of the biggest metal festival there.

Samstag, 19 August 2017 14:01

Von Reviews und "ehrenamtlicher" Arbeit

„Der Moment, wenn einem klar wird, nachdem man seine EP nur an ein einziges eZine für ein Review geschickt hat (weil man das Gefühl hatte, dass die Jungs/Mädels sich wirklich mit der Platte auseinandersetzen und nicht, wie diverse Kollegen, 08/15 Texte raushauen und danach die CD auf eBay einstellen), dass man total vergessen wurd.  So schlimm ist die Scheibe auch nicht undergrounded oder etwa doch? "

Donnerstag, 20 Juli 2017 20:53

It's your fault!

Nein, die Fans sind nicht schuld daran, wenn niemand auf dein Konzert oder Festival kommt. Nein, die Bands sind auch nicht schuld daran, wenn niemand auf dein Konzert oder Festival kommt. Und nein, die Szene ist auch nicht schuld daran, wenn niemand auf dein Konzert oder Festival kommt.

Mittwoch, 10 Mai 2017 14:03

Magoth

Anti-Terrestrial-Black-Metal – The North Rhine-Westphalians from Magoth have devoted themselves to this rather unusual genre and want to fill their own gap. Starting in 2011 as a sideproject of singer Heergott, they released the first demo „Der Toten Gesang“ in 2016. Brutal blastparts fondled by rock passages can’t yet deny the strong doom influence and the overall thick atmosphere of their music. Currently, the quartette is working on the first album which is to be released in mid-2017 under the name „Anti Terrestrial Black Metal“, which is heavly anticipated.

Wenn man Musiker aus Skandinavien nach Estland fragt, kommt in der Regel: „Oh, ist das nicht dieses Land wo man mit der Fähre hinfahren kann, um günstiges Bier zu kaufen?“ Nun, stimmt schon – aber Estland und seine Hauptstadt Tallinn sind viel mehr als das.

Seite 1 von 21