Narbentage Produktionen und Dominance of Darkness Revords präsentieren euch 2021 das Haexansabbath Open Air mit jeder Menge schwarzmetallischen Hochkarätern im Programm. Als Austragungsort wurde mit dem Wasserwerk Simschel eine tolle Eventlocation gewählt und ein außerordentlich sehenswertes Billing zusammengestellt.

Freigegeben in Festivals

Das Dark Troll Festival hat sich über die Jahre als das Go To-Event in Sachen Black-, Pagan- und Folk Metal im Osten Deutschlands entwickelt. Bereits zum elften Mal laden die Veranstalter auch 2020 wieder auf die Burgruine der Schweinsburg bei Bornstedt ein, um dem Ruf ihrer Veranstaltung als „schönstes Festival der Welt“ auch diesmal gerecht zu werden. 2020 gibt es mit Empyrium, Helheim und Our Survival Depends On Us auch wieder Bands auf der Bühne zu sehen, die es in sich haben und nicht alle Tage live zu bestaunen sind.

Freigegeben in Festivals
Mittwoch, 18 September 2019 10:20

Totenwache - Der Schwarze Hort

Nachdem 2017 mit "Ursprung" das erste Lebenszeichen von Totenwache das Licht der Welt erblickte, präsentiert die Band nun ihr erstes Album. Wie bei der Demo hat auch hier das Hamburger-Trio wieder selbst released, was schon als sehr untergründig betrachtet werden kann. Debütalben haben sich in der Vergangenheit für einige, inzwischen große, Bands als glanzvolle Referenzwerke bewiesen. Ob dies auch Totenwache mit ihrer ersten Full Length, die den Namen "Der Schwarze Hort" trägt, gelingt, wollten wir herausfinden und haben das Erstlingswerk der Truppe aus der Hansestadt genauer unter die Lupe genommen.

Freigegeben in Album Reviews
Montag, 02 Oktober 2017 15:04

Totenwache - Ursprung

Die erste Scheibe in Eigenregie aufzunehmen, kann ein voller Erfolg werden oder voll in die Hose gehen. Totenwache haben es dennoch gewagt - ihre Demo „Urspung“ kam im Juni auf den Markt. Wir haben mal genauer hingehört, was die Black Metaller aus Hamburg da fabriziert haben.Read More

Freigegeben in Album Reviews