Mit dem neusten Album "Pale Communion" haben sich Opeth scheinbar völlig von ihren todesmetallischen Wurzeln abgewandt und gehen weitere Schritte in Richtung Progressive Rock. Das Åkerfeldt nach wie vor brüllen KANN und die Band sich auch in dieser neuen Schublade nicht einsperren lassen wird, wurde am vergangenen Samstag live und in Farbe eindrücklich bewiesen. 

Freigegeben in Konzert Reviews