Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 71

Der Name mag schon für den einen oder anderen abschreckend wirken und eine böse Vorahnung auf die Musik geben: Bees Made Honey In The Vein Tree! Wer sich nicht so schnell täuschen lässt und ein Ohr riskiert, wird mit einer der vielversprechendsten Psychedelic-Bands aus dem Raum Stuttgart belohnt. Auf dem "Doom in Bloom Festival" 2018 im benachbarten Esslingen ist die Band das erste Mal für uns in Erscheinung getreten und seitdem mit stetiger Liebe auf dem Plattenteller aufgelegt und nie mehr vergessen worden. Nach dem aktuellsten Release im letzten Jahr war es klar, dass diese Band sich einen Platz in unserer Rubrik "Unter dem Radar" verdient hat.

Freigegeben in Unter dem Radar

Für alle, die sich den Speed Metal der 80er zurückwünschen hatte das JUHA WEST in Stuttgart genau die richtige Kombo mit DEATHRITE, RAMMING SPEED und TOXIC HOLOCAUST an Land gezogen. Angesichts diesem Reiz war die Bude, trotz Montag, randvoll mit feierlaunigem Publikum, das für ihr Erscheinen mit drei mal feinstem Geknüppel der lauteren Art belohnt wurde.

Freigegeben in Konzert Reviews

Nuclear Warfare sind wohl DER Grund für jedes mir bekannte Thrash-Klischee. Nicht nur dass die Band gefühlt seit meiner Metal-Selbstfindungsphase existiert, Sie bewegen sich auch gekonnt zwischen todernst und biertastisch. Auf der Bühne oft mit dem berühmten „Nukular“ Zitat von Homer J. Simpson angekündigt, vom ungebremsten Biergenuss schwadronierend und im nächsten Moment vom Wahnsinn des Krieges und sozialer Kritik singend – Das ist deutscher Thrash wie er im Buche steht!

Freigegeben in Unter dem Radar

Nachdem das Torn Your Ties 2013 aufgrund von städtischen „Auflagen“ nicht stattfinden konnte, freute es uns umso mehr, dass im September 2014 unter dem Namen „TYT Felsenfest“ die nächste Auflage einer der wenigen verbliebenen untergründigen Open Airs im schwäbischen Outback stattfinden konnte.

Freigegeben in Konzert Reviews
Mittwoch, 30 Januar 2013 19:38

Totengeflüster - Vom Seelensterben

Totengeflüsters "Vom Seelensterben", so heißt die Platte, die ich für euch heute unter die Lupe genommen habe. Wie man sich beim Namen schon denken kann, spielen Totengeflüster Black Metal. Die drei Herren kommen aus der Nähe von Rottweil - und ob man auch auf der schwäbischen Alb grimmig aggressiven Schwarzmetall machen kann, erfahrt ihr hier.

Freigegeben in Album Reviews
Samstag, 24 November 2012 16:22

TORMENT TOOL - Under Friendly Attack

In dem beschaulichen Schwabenländle erklingen seit einigen Tagen thrashende Streitäxte und tosende Drums. TORMENT TOOL aus dem, vermutlich nicht mehr ganz verschlafenen Geislingen an der Steige, haben ihr zweites Album released, dass den heiteren Namen „Under Friendly Attack“ trägt.

Freigegeben in Album Reviews