Donnerstag, 29 Oktober 2020 17:39

Funeral Harvest - Funeral Harvest

Beim portugiesischen Label Signal Rex fanden wir in der Vergangenheit unter anderem Releases der spannenden Projekte Dysylumn und Se Lusiferin Kannel, die uns in guter Erinnerung geblieben sind. Mit der diesjährigen Verpflichtung Funeral Harvest führt man uns zu gleichen Teilen nach Norwegen sowie nach Italien – und hat dabei Black Metal mit Aggressionspotenzial im Gepäck.

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 28 Oktober 2020 11:06

Menschenstaub - 001

Der Herbst bringt bekanntlich ja viele neue Releases mit sich. Aus Dortmund erreicht uns nun die Debüt-EP der Band Menschenstaub, die sich als eine Mischung aus Crust, Sludge und Black Metal versteht und damit sicher den Nerv der Zeit in der Metal-Szene bedienen dürfte. Auf rund 20 Minuten zeigen die Fünf, wie sie diese Spielart ausleben und unterhalten damit durchaus.

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 21 Oktober 2020 14:08

Kadaverficker - Kaos Nekros Kosmos

Grindcore wird im Metal ja oftmals belächelt und fand bei Undergrounded bislang auch noch nie so richtig Anklang. Die Urgesteine von Kadaverficker sagen über ihre neue Scheibe „Kaos Nekros Kosmos“ aber selbst, dass sie Stile wie Doom, Black und Thrash Metal einfließen lassen und das Ganze mit der gewohnten Prise Humor zu einem eigenen Genre werden lassen – dem „Nekrokore“. Schauen wir doch mal, was dieser Nekrokore so kann…

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 21 Oktober 2020 10:12

Svarta releasen erste Single zum neuen Album

Das Österreichische Black-Metal Quartett Svarta veröffentlicht am 30. Oktober ihr neues Album "Befreiung" über das Kölner Label Crawling Chaos Records. Soeben wurde die erste Single-Auskopplung mit dem Titel "Live. Breathe. End. Rewind." herausgegeben. Das Album erscheint als auf 500 Stk. limitiertes 6-panel Digipak inkl. 16-seitigem Booklet und kann ab sofort über den Bandcamp Shop der Band selbst sowie über ihr Label vorbestellt werden.

Freigegeben in News
Samstag, 17 Oktober 2020 10:20

Unter dem Radar - Theotoxin (Black Metal)

Das Black Metal-Gespann Theotoxin, um welches diesmal in unserer Rubrik UdR gehen soll, wurde 2016 in den Katakomben Wiens aus der Taufe gehoben. Die hochkarätige Besetzung (u.a. sind Musiker aus dem Live-Ensemble von Anomalie, Selbstentleibung & Agrypnie dabei) lieferte kürzlich mit ihrem bereits dritten Longplayer "Fragment:Erhabenheit" ein echtes Meisterwerk ab, das seine beiden Vorgänger nochmals toppen konnte. Schuld daran ist mitunter sicherlich auch der Wechsel am Mikro, denn Ragnars Gesang verleiht den Songs von Theotoxin noch einmal das i-Tüpfelchen auf ihren Sound. Neugierig? You better be!

Freigegeben in Unter dem Radar
Sonntag, 04 Oktober 2020 18:02

Decaying - Shells Will Fall

Freunde gepflegten Old School Death Metals sollten jetzt ganz genau die Ohren spitzen, denn die Finnen Decaying beehren uns mit ihrem mittlerweile fünften Album. Gegründet im Jahre 2010 steht das Quartett für kompromisslosen Death-Metal der alten Schule, der sich dennoch einer Prise Thrash-Metal nicht verwehrt. „Shells Will Fall“ heißt die Scheibe und ist mit acht Songs und einer Laufzeit von knapp 38 Minuten etwas kurz geraten.

Freigegeben in Album Reviews

Gute Ein-Mann-Projekte aus der Black Metal-Szene sind ja mittlerweile nicht mehr allzu selten und wuchsen in jüngerer Vergangenheit in Massen aus dem Boden. Im Death Metal ist dieses Phänomen nicht so sehr verbreitet. Ein vielversprechendes Projekt ist Cosmic Putrefaction, dessen zweites Album „The Horizons Towards Which Splendour Withers“ wir uns einmal genauer angesehen haben.

Freigegeben in Album Reviews
Montag, 21 September 2020 10:22

Svältvinter - Hädangången

Bei der Menge der Black Metal Outputs, die momentan in den Äter gedrückt werden, ist es inzwischen wirklich schwierig, auszusortieren. Selbst im Underground ist die Qualität technisch oft überragend und keine Hürde mehr ordentlich zu liefern. Im oberen Punktesegment scheiden sich die Geister nur noch an Nuancen, ob ein Release fantastisch, sehr gut oder nur grandios ist und ja, auch eine gewisse Langeweile bzw. „Alles schon gehört“ schleicht sich ein. Werke die aus der Masse der guten Outputs hervorstechen, sind rar geworden aber "Hädangången" von Svältvinter ist so einer.

Freigegeben in Album Reviews
Sonntag, 20 September 2020 15:21

News der Kalenderwoche 38

Dieses Mal geben sich ein paar alte Herren gegenseitig das Szepter in- und leider auch aus der Hand. Zakk Sabbath tributed Ozzy Osbourne, Lee Kerslake tritt ab, Sodom präsentieren ihr neues Album "Genesis XIX" und Dødsferd schicken euch in Seelenabgründe. Zudem wieder massig Video- und Albentipps der Redaktion, lest euch rein!

Freigegeben in News
Samstag, 19 September 2020 12:09

Time Rift – Eternal Rock

Echter, ehrlicher Rock im Spirit der 70er und 80er Jahre kann heutzutage oft gefunden werden, allerdings passt die Atmosphäre und der Sound oft nicht ganz zum Credo und das schmälert die Authentizität der Band. Mit Time Rift kommt ein wahres Power Trio aus dem Nordwesten der USA, genauer aus Portland, die mit ihrem Albumtitel den Nagel buchstäblich auf den Kopf treffen. Warum ihr genau in diese Platte mal genauer reinhören solltet, verraten wir euch im folgenden Review.

Freigegeben in Album Reviews
Seite 1 von 10