Album Reviews (703)

Donnerstag, 23 April 2015 17:09

Night Demon - Curse of the Damned

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Night Demon stammen aus Ventura in Californien und sind die Reinkarnation der NWoBHM. Nach ihrer EP-Veröffentlichung letztes Jahr ist jetzt schon ein komplettes Album fertig und wer auf traditionellen True-, Power- und Speedmetal der 80er Jahre und Bands wie Iron Maiden, Judas Priest, Samson, Primal Fear und Airbourne steht sollte der Band eine Chance geben.

Dienstag, 21 April 2015 18:51

Old Cannibal - The old cannibal and the sea

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Allein schon für ihren Album-Titel „The old cannibal and the sea" haben sich die Melodic Metallern von Old Cannibal einen Bonuspunkt verdient, das hat bisher noch keine Band aus dem Stand heraus geschafft. Allerdings werden hier Erinnerungen an Ernest Hemingways Langweiler „Der alte Mann und das Meer“ wach und sofort fällt mir wieder ein, wie ich mich zu Schulzeiten hier durchquälen musste, hoffen wir, dass die alten Kannibalen ein paar Menschen auf den Grill gelegt haben und das Feuer ordentlich lodern lassen und nicht nur versuchen ihre Artgenossen im Meer zu angeln.

Samstag, 18 April 2015 09:55

WILT - THE WELKING AGE

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Es gibt Bands, die schaffen es mit drei Akkorden und einer handvoll Riffs ganze Alben zu schreiben, Massen zu begeistern und Hallen zu füllen. Und es gibt Bands wie WILT, die auf gleiche Weise eine EP veröffentlicht, die von vorn bis hinten einfach nur langweilt.

Freitag, 17 April 2015 16:30

Comaniac – Return To The Wasteland

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Oldschool Thrash-Metal aus der Schweiz kommt von Comaniac. Wer sich über den Namen wundert: er steht für Company Of Maniacs. Die Firma der Wahnsinnigen veröffentlicht nach zwei Demos nun ihr erstes Album und hier wird gnadenlos geknüppelt und 80er-Jahre geprägter Thrash Metal zelebriert.

Donnerstag, 16 April 2015 15:40

Blackrout - Orwellian

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Eine ganz eigene Mischung aus hartem Metal, Death und Thrash zelebriert die Ruhrgebiets-Kombo BLACKROUT aus Bochum und Umgebung. Mit „Orwellian“ liefert die Truppe ein verdammt starkes, eigenständiges und oldschoolig-innovatives Debüt-Album ab.

Donnerstag, 16 April 2015 12:25

Devilusion – Devilusion

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Die Krefelder Band Devilusion hat gerade ihre Debut-EP herausgebracht mit der dafür beachtlichen Anzahl von sechs Songs, wovon einer allerdings ein Metallica-Cover ist. Devilusion spielen traditionellen, stark Riff-betonten Heavy Metal, der zu jeder Sekunde frisch und unverbraucht klingt.

Mittwoch, 15 April 2015 21:16

Fairytale - Dawning Of An Era

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Fairytale melden sich zurück! Nach dem es nach Erscheinen des Debütalbums "Rise Of The Twilight Lord" etwas ruhiger um die Band wurde und man zwei Wechsel in der Besetzung verkraften musste, ging es Ende 2014 endlich wieder ins Studio. Das neue Material veröffentlichte man in Form der Digital-Only-Single "Dawning Of An Era", welche man auf 50 Stück limitierte USB-Sticks unter die Fans brachte.

Freitag, 10 April 2015 18:55

Mortal Strike - For the Loud and the Aggressive

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Im Falle einer Zombie-Apokalypse möchte ich genau diesen erbarmungslos und wild, jedoch mit höchster Präzision um sich schießenden Kampfpanzer namens Mortal Strike um mich haben. Erstens würde ich bei meinem Buchmacher gegen die Zombies wetten und zweitens hätte ich auch musikalisch beste Unterhaltung.

Donnerstag, 09 April 2015 19:52

Escapetor - Fear

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Escapetor ist eine Thrash Metal-Kapelle aus Norwegen. Ja, richtig gelesen, auch wenn die Skandinavier sonst nur für ihre Power-, Black- und Death Metal-Bands bekannt sind, so handelt es sich hierbei um eine reinrassige Thrash Band. Und auch hier ist erstaunlich welch hohes kompositorisches und spielerisches Niveau die Band an den Tag legt.

Donnerstag, 09 April 2015 16:20

Noctiferia - Gaga People

Freigegeben in Album Reviews geschrieben von

Seit mehr als 18 Jahren sind Noctiferia aus Ljubljana eine der treibenden Kräfte der slowenischen Metalszene und können inzwischen auf 5 Album-Veröffentlichungen zurückblicken. Die Band wurde von Igor Nardin (Gitarre) und Uros Lipovec (Bass) gegründet und hat bereits einige musikalische Wandlungen durchlebt. So hat die Band 1996 mit Pagan Black Metal begonnen, schwenkte dann zu technischem Death Black Metal um und landete nach Experimenten im Extrem Metal nun bei Industrial Metal.

mnfscrhartneckigthomanntaktart logor34gerlachurtodmetalmerchandisingmetalanwalt logo

    logo infi  g logo lanju_03-14w  blas

 

undergrounded 2012 | Impressum

Login